Haustausch Logo

Haustausch & Wohnungstausch Gästebuch

Das Gästebuch hat 1226 Beiträge am 18.10.2018 um 04:01:09
Von: Klaus Scheuerl
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 606
Hallo wir sind gerade von unserem Urlaub aus Irland zurck. Wir tauschten unsere Mietwohnung in einem Bauernhaus gegen ein Luxsus- Haus in Irland. Vor unserem ersten "Tausch" berlegten wir uns of wie es wohl sein wird wenn fremde Leute bei uns in der Wohnung sein werden. Wenig Gedanken machten wir uns aber darber wie es wohl uns in der fremden Wohnung ergeht. Der Schock der uns traf als wir die Tre in Irland ffneten war heftig. Das Haus unsere Tauschfamilie war sowas von exlusiv das wir aus Scheu nur wenige Rume bewohnten. Meine Frau hatte mehr Mhe sich in unserem Luxsus- Haus wohl zu fhlen als ich. Besser wurde es als wir durch den recht freundschaftlichen Kontatkt zu uneren Tauschpartnern erfuhren wie schn sie unsere Wohnung und unser Land finden. Die gesamte Abwicklung des Wohnungs und Autotausches verlief ohne jegliches Problem. Auch htten wir als vierkpfige Normalverdiener ohne den Tausch nie die Mglichkeit gehabt in dies wunderschne aber sehr teure Land Irland zu reisen. berrascht waren wir auch das wir im laufe der Monate dutzende Einladungen bekamen obwohl wir nur eine Mietswohnung anboten. Liebe Gre Klaus Scheuerl
Von: Gerlinde Wrtz
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 605
Unser erster Tausch nach Seewis in der Schweiz war sehr positiv. Wir lebten inmitten einer schnen Bergwelt. Schon morgens beim Frhstck freuten wir uns ber einen herrlichen Ausblick. Die Menschen im Dorf waren sehr freundlich und hilfsbereit bei allen Fragen. Mal wanderten wir - faulenzten an verschiedenen Seen oder besuchten die schnen Orte in der Umgebung. Von Allem hat die Schweiz sehr viel zu bieten. Wir danken Anna Thny ganz herzlich fr diesen schnen Tauschurlaub und freuen uns schon auf ein nchstes Mal.
Von: Winfried Janssen
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 604
Ich bin ber einen Beitrag in WDR5 auf diese Mglichkeit aufmerksam geworden und finde die Idee sehr interessant. Allerdings haben wir 3 Katzen und 2 Hunde. Die Hunde sind zwar sehr lieb wenn sie jemanden kennen gelernt haben aber wir knnen uns nicht vorstellen dass wir in den Urlaub fahren und am nchsten Tag kommen fr die Hunde fremde Leute mit einem Schlssel und "brechen" in ihr Reich ein. Frage: hat jemand Erfahrung mit Haustieren?

Kommentar: In unseren Tauschangeboten ist "Haustierbetreuung" machmal angegeben - damit ist aber mehr ein kleines bzw. kinderfreundliches Haustier gemeint. Wenn Sie 2 Hunde zuhause lassen und Ihr Tauschpartner sich darum kmmern soll - dies wird wohl nur nach vorherigem Kennenlernen funktionieren. Einfacher wird sein wenn Sie Ihre Hunde mitnehmen - Sie brauchen nur nach Angeboten suchen die "Haustierbetreuung" angeben bzw. Haustiere im Tauschangebot NICHT ausschliessen und dann Ihre gegenseitigen Wnsche absprechen. MfG Manfred Lypold / HomeLink
Von: angela lubic
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 603
hallo HomeLink - ich habe im Juli einen erfolgreichen 1. tausch mit der mitgliedsnummer US 20493 fr 3 wochen (vom 26.6. bis 17.7.04)gemacht. der tausch der amerikanischen familie ist zeitversetzt und wird erst im nchsten sommer erfolgen. es war wirklich super und wir werden homelink auf jeden fall weiterhin nutzen und empfehlen die seite schon fleiig weiter. MfG angela lubic
Von: susanne
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 602
Hallo! Wir htten groes Interesse am Haustausch sind uns aber sehr unsicher ob es berhaupt Nachfrage fr unser Haus im Hunsrck gibt da es in einem Dorf ohne Lden o.. liegt. Gibt es Erfahrung von Taischern die auch am A.d.W. wohnen?

Kommentar: Hallo Susanne - eine Familie ist an Stdtebesichtigungen - eine andere am Landleben interessiert. Der eine mchte ans Meer und der andere Bergwandern. Wie im richtigen Leben - die Wnsche sind buntgemischt. Entscheidend ist aber Ihre Kontaktfreudigkeit. Wenn Sie darberhinaus flexibel sind und nicht nur auf eine Region als Ferienziel festgelegt - dann werden Sie sehr schnell einen Tuaschpartner finden. Tipp: Unsere HOT LIST in der Besucher-Datenbank. MfG Manfred Lypold/HomeLink
Von: Tanja Devers
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 601
Wir sind seit zwei Wochen zurck von unserem ersten Haustausch in England. Alles hat bestens funktioniert - wir haben es sehr gut angetroffen und unsere Tauschpartner waren auch begeistert. Das schnste an dem Haustausch ist der hohe Entspannungswert - finden wir. Dadurch da man einen gesamten Haushalt zur Verfgung hat - fehlt einem einfach an nichts. Gut da es den Homelink Verein gibt. Viele Gre Tanja Devers und Christoph Schlicht
Von: Ralf Flottmann
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 600
Wir suchen auf diesem Wege eine interessierte Familie fr einen ganz spontanen 1-wchigen Haustausch vom 14. - 21. August 2004. Auch unentschlossene "Neulinge" knnen es gerne mal mit uns "versuchen".
Viele Gre
Ralf Flottmann
Von: Susanne Bohnhorst
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 599
Ich bin noch nicht Mitglied und habe Interesse. Habe zur Zeit ein konkretes Anliegen brauche fr mich und einen Freund in Paris Nhe Metro Notre Dame des Champs fr den Zeitraum 4.9. bis 12.9.04 eine kleine Wohnung mit zwei Schlafrumen. Ich selbst kann in Bremen ab September 04 ein 43 qm grosses Appartment (nur ein Raum mit Kochnische und WC/Dusche) in einem schnen Ambiente zentrumsnah anbieten. Ist das ganze Jahr ber tauschbar. Habe auch noch ein Haus was ich tauschen knnte in Bremen allerdings nur wenn wir selbst in Urlaub sind. Erst ab Weihnachten ist wieder das Haus mglich.
Wir htten auch Interesse mal Jugendliche oder junge Erwachsene - die Deutsch lernen fr ein paar Wochen aufzunehmen. Wir hatten schon einmal eine Sprachschlerin aus der Schweiz. Meine Frage: hat es Sinn einzutreten bekomme ich noch so kurzfristig eine Chance fr Paris. Haben die Pariser Interesse an Bremen? Was sind Ihre Erfahrungen? Susanne Bohnhorst

Kommentar: Liebe Frau Bohnhorst - in unserer HOT-LIST (in der "Besucher-Datenbank" - siehe Men links) sehen Sie tglich neue Einladungen. Diese Mitglieder warten auf Ihre Kontakt-aufnahme ! Bitte schauen Sie doch regelmig in die 48 Std. oder die 7-Tage-Hot-List und whlen darin (rechts unten) "Meine Wnsche suchen". Dann whlen Sie bei "Deren Urlaubsland" DEUTSCHLAND und klicken dann auf ein Land (z.B. Frankreich - das Sie als Urlaubsziel mchten). So finden Sie sofort die gewnschten Tauschpartner. Ob Pariser Interesse an Bremen haben kann ich zwar bejahen - Sicher wissen Sie dies aber erst nach der 1. Kontaktaufnahme. Zu Ihrer 2. Frage: Ob Jugendliche oder junge Erwachsene Deutsch lernen mchten ? Dafr haben wir eine eigene Rubrik: "Jugendaustausch" - zu sehen in er "Besucher-Datenbank" (unter B&B Mietangebote Haushten & Jugendaustausch) MfG Manfred Lypold/HomeLink
Von: Jana Rothe
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 598
Wir sind aus unserem Sommerurlaubstausch (der 3 Tausch) aus Holland (Gelderland) zurck.Das Haus war gemtlich und hatte einen schnen Garten zum entspannen.2 Katzten 2 Hhner 1 Hasi 2 Fische haben wir mit versorgt und hatten viel Spa dabei.Da es in der Zeit sehr hei war hatten wir viel Gelegenheit in der wasserreichen Gegend baden zu gehen.Fr uns Erzgebirgsbewohner war es entspannend auf den "platten" Land Fahrrad zu fahren die uns die Familie freundlicherweise zu Verfgung stellte.Es war ein toller Urlaub auch unseren Tauschpatnern hat es gut gefallen (leider hatten wir nur telefonischen Kontakt).Unsere Wohnung fanden wir wieder sauber und ordentlich vor.Nun brauchen wir viel Kraft der Umzug in ein Haus steht bevor damit sich unsere Tauschfamilie (im Oktober) wohl fhlt.
Von: Michael Petzold
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 597
Nun sind es schon wieder 3 Wochen her da wir von unserem ersten Tausch zurck sind.Unser Partner in Schottland hatte die Initiative ergriffen und uns den Tausch ngeboten. Schottland war eigentlich nie fr uns in der Wahl als Urlaubsland aber auf Grund dieses Angebotes und dem Drang nach einem ersten Tausch waren wir schnell berzeugt. Mit einem uerst grozgigem Haus als Basis haben wir Vieles entdeckt und bei Auswertung zuhause mit Busrundreisenden haben wir feststellen knnen da wir echt mehr vom Land und den Leuten mitbekommen haben. Man mu eben keine Rcksicht auf Mitreisende und auf einen Tourenplan nehmen und wenn es gefllt bleibt man lnger. Und wenn ich ehrlich bin htte ich wohl auch keine 2 Wochen Hotelunterkunft mit dem berchtigten Frhstck durchgestanden. Supernette Nachbarn gaben uns prima Tips die in keinem Reisefhrer standen. Und abends im Pup fhlte man sich nach ein paar Besuchen fast schon zu hause. Fr uns und auch fr unseren 7jhrigen Sohn war dieser Tausch das perfekteste Erlebnis um ein Land und deren Bewohner kennenzulernen. Und das Gefhl des Zuhauseseins was bei herkmmlichen Hotel/Urlaubsreisen nie aufkommt hatte sofort bei Ankunft von uns Besitz ergriffen. Sehr angenehm finde ich auch die Mglichkeit den
Wohn-und Lebensstil des Tauschpartners kennen zu lernen und obwohl man sich ja eigentlich nicht kennen lernt hat man das Gefhl da man irgendwie diese Familie schon lange kennt.
Wir sind gespannt wo es nchstes Jahr hingeht und auch irgendwie noch mehr in spannender Erwartung als vor dem ersten Tausch wohl weil es bei uns nur positive Eindrcke vom Haustausch gibt.