Haustausch Logo

Haustausch & Wohnungstausch Gästebuch

Das Gästebuch hat 1291 Beiträge am 10.12.2019 um 19:56:14
Von: Armane Esche-Buhl
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 531
Sehr geehrter Herr Lypold,
wir mchten Ihnen gern mitteilen, dass wir mit "HomeLink" bisher sehr guteErfahrungen gemacht haben und sehr zufrieden sind. Im Anhang bersenden wir Ihnen die unterschriebenen Tauschformulare fr unsere diesjhrige Australien-Reise im November.
Von: Birgit Arnold
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 530
Lieber Herr Lypold,

vielen Dank fr den Tipp fr die Fernsehsendung (HR am 2.Mai)!
Die ganze Familie inkl. Kindern hat sie sich angesehen und wir haben danach noch darber gesprochen. ..
Der Beitrag war interessant. Allerdings htten wir uns in einer Sendung, die [quot]Service Familie[quot] heit, einen Beitrag ber einen Tausch von Familien gewnscht... Die groe Freude der Kinder, wenn sie die neuen Spielsachen sehen, die mglichen Kontakte zu Nachbarkindern und zwar in allen Sprachen und wie aufgeschlossen die Kinder dadurch werden, die Gastgroeltern, die man manchmal vorbergehend bekommt, die tollen Insidertipps fr Unternehmungen vor Ort, die spannenden Supermarkteinkufe, wenn man in fremden Lndern einkaufen geht u.v.m.

Der Beitrag war sehr verkrzt auf die Mglichkeit, billig Urlaub machen zu knnen. Dabei ist Haustauschurlaub einfach eine Art ganz anderen Urlaub zu machen: Sozialisation, Toleranz, Flexibilitt, all das wird gefrdert und besonders Kindern auch vermittelt. Gerade eine Familiensendung sollte eher auf die Vorteile neben dem preiswerten Urlaub hinweisen. Ganz gefehlt hat auch die Mglichkeit des Autotausches, was z.B. bei einem Tausch mit England oder Irland ganz besonders spannend werden kann.

Gern stehe ich Ihnen fr Rckfragen zur Verfgung! Wir freuen uns auf unseren zweiten Tausch in diesem Jahr. ber Ostern waren wir in England, im Herbst geht es wahrscheinlich nach Frankfurt. Viele Gre von einer begeisterten Haustauschfamilie
Antwort
Vermutlich war es der Zeitramen und das Budget, das eine wnschenswerte [quot]ausfhrlichere[quot] Darstellung beschnitten hat.
Von: Katja Porsch
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 529
Endlich hatten auch wir unseren ersten Tausch!!! Seit Oktober sind wir Mitglied und hatten leider nur Absagen und sehr wenig Anfragen.
Dann bekamen wir eine Anfrage fr ein verlngertes Wochenende nach Brssel und das war richtig nett. Dort wurden wir von den Tausch-Eltern in Empfang genommen, die uns gleich auf ein Bier in eine urige Kneipe einluden. Wir plauderten 2 Stunden.... Alles klappte ganz toll und wir hoffen, bald wieder tauschen zu knnen, auch mal fr lnger!
Von: Rainer Engelhardt
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 528
Hallo HomeLink,
wir sind am 6. Mai von unserem ersten der drei fr dieses Jahr vereinbarten Tausche zurck gekehrt. Wir waren in Holland und knnen nur sagen: SUPER!!! Unsere andere Familie, mit der wir im Juni/Juli in Holland tauschen werden, haben wir auch schon kennen gelernt. Auch ganz nette und herzliche Leute! Unsere Nachbarn kennen unsere 1. Tauschfamilie sehr viel besser als wir. WIR haben uns auf der Hinfahrt nur auf einer Raststtte an der A2 getroffen und kurz Informationen / Schlssel ausgetauscht. Aber unsere NACHBARN haben mit den Tauschpartnern einiges unternommen, Kaffenachmittage gehabt, gemeinsam gegrillt...
Von: Helene
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 527
Da ich mich hier noch nicht auskenne und wir gerade den ersten Haustausch planen, frag ich einfach mal wer sich in Norwegen auskennt und schon da war. Ansonsten finde ich die Seite super und werde mal weiter stbern.
Antwort
In Norwegen gibt es 233 Inserate = Einladungen. Schauen Sie einfach in unsere [quot]Besucher-Datenbank[quot] und suchen Sie sich etwas passendes heraus. Dabei hilft Ihnen die Suchfunktion und Sie knnen z.B. Nichtraucher / Autotausch / Pensionierte Mitglieder / Meernhe als Wunsch + Suchkriterium angeben.
Von: Birgit Fuchs
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 526
Hallo aus Kolumbien. Auf der sterreichischen Seite habe ich kein Gsterbuch gefunden, aber ich mchte das mitteilen. Ich bin absolut begeistert. Ich bin erst vor 2 Wochen Mitglied bei homelink geworden und habe nun wirklich schon einen Austausch fr Juli in Salzburg gefunden. Mit Auto. Es ist genau was wir wollen und wir haben auch schon potentielle Partner fr zwei weitere Tausche in Wien. Ich war sehr besorgt, dass niemand soweit fliegen mag, aber zum Glck gibt es abenteuerlustige Menschen. Ich freue mich schon sehr auf die Tausche, und bin sicher es wird uns allen gefallen.
Von: Barbara Hauter
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 525
Toll war es in Irland. Unser erster groer Tausch von zwei Wochen. Ein schnes Haus, sehr gro, gute Betten, fast direkt am Meer, kilometerlange Sandstrnde, entspannte Stimmung, typisch irisches Wetter, Golfen satt (und unglaublich preiswert), ein paar schne Ausflge zur wilden Kste Irlands, Delfine, Robben, Fiddel-Musik. Auch der Autotausch hat prima funktioniert. Unsere Tauschpartner waren sehr sympathisch, wir haben ein halbes Jahr lang vorher gemailt wie wild, uns dann auf dem Flughafen aber leider nur durch die Scheibe gesehen.

Einziger Wermutstopfen - Iren und Deutsche haben definitiv ein anderes Empfinden dafr, was sauber ist. Das irische Haus war sympathisch chaotisch und ein wenig schmuddelig - und so haben wir unseres dann auch zurckbekommen. Das Problem war aber mit ein paar Stunden Putzarbeit behoben und deswegen nicht weiter dramatisch. Kaputt ist nichts gegangen.
Wir freuen uns deswegen schon auf unseren nchsten Tausch im August nach Spanien.
Von: Ute Kamphans
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 524
Wir haben bisher 3mal getauscht und nur gute Erfahrungen gemacht. Unsere Ziele waren: Dnemark, Spanien und England. Die Besuche wurden gegenseitig immer sehr gut vorbereitet per email. Wir haben ein sehr groes Haus (500 qm) und vor einem Tausch komme ich immer richtig in Stress mit der Putzerei. Deshalb mchte ich in diesem Sommer nicht tauschen und suche nur ein Haussitter-Angebot.
Aber nchstes Jahr bestimmt wieder.
Viele Gre Ute
Von: Ralf Flottmann
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 523
Irland im Mrz? Wir haben es dort ber Ostern in einem groen und sauberen Haus, direkt an der Ostkste gelegen, sehr genossen. Das Wetter war zwar khl, aber nur an einem Tag hielt uns der Regen von Unternehmungen ab. An solch einem Tag merkt man mit 4 Kindern dann aber verstrkt, wie positiv ein Urlaub in einem Haus mit "Spielsachenvollausstattung" ist.
Die Tauschorganisation war perfekt. Unsere An- und Abreise erfolgte per Ryanair und einem damit verbundenen Autotausch. Unser eigenes Haus fanden wir bei der Rckkehr, wie bisher immer, aufgerumt und sauber vor.
Bretagnekste und Loiretal - das sind unsere Sommer- und Herbstziele mittels Haustausch in diesem Jahr. Wir freuen uns schon sehr darauf!
Von: Michaela Herter
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 522
Hallo,
inzwischen haben wir unser Haus mit England, Schweden und Italien getauscht. Dieses Jahr geht es nach Kanada. Zu Beginn konnten wir uns nicht vorstellen, dass jemand in unser kleines, elsssiches Dorf mchte. Da wir aber recht flexibel sind, war das doch kein Problem. Statt nach Norwegen geht es halt nach Schweden. Statt ans Meer in Kanada eben nach Quebec. Alle Tauschpartner, die wir kennengelernt haben sind uerst offene und unkomplizierte Menschen gewesen. Die schwedische Familie war zu siebt bei uns, dafr haben wir dann unsere Freunde mitgenommen und waren auch sieben. Das war eine tolle Sache. Man lernte sich per email auch im Voraus schon etwas kennen... Beim Thema Sauberkeit, mussten wir allerdings schon mal die Augen zudrcken - aber da sind wir eben wohl typisch deutsch!
Es lohnt sich auf jeden Fall in jeder Hinsicht, aber man sollte wirklich bevor man geht schon etwas Urlaub nehmen, denn das Putzen und herrichten ist eine Menge Stress. Der zahlt sich unsere Ansicht nach jedoch aus.
Liebe Gre aus Forstfeld, Michaela