Haustausch Logo

Haustausch & Wohnungstausch Gästebuch

Das Gästebuch hat 1155 Beiträge am 23.06.2018 um 23:44:07
Von: Familie Just
Am: 15.04.2018 um 22:01:13
Eintrag: 1115
Wonderful and great exchange in Gent
This was our second swap with Belgium. We had a wonderful stay in a large house with garden, bikes and two lovely cats. Fransiska and the familiy gave us nice tips, what to do in the area, where to find nice restaurants and all information we needed for a wonderful stay in the old town of Gent. The tramway to Gent leaves just two minutes walking from the the house and just takes about 15 min into downtown. We spent a day cycling, onother day in Gent, one day at the seaside at Knokke, and half a day in a water park nearby. Our kids fell in love at once with the two cats. As usual, the stay was much too short and we hope to come back! We had some skype sessions before, and could easily clarify organistional stuff like sheets, towels, key exchange, etc... we enjoyed as well that every issue could easily clarified, so that e.g. we agreed that everbody can use the basic groceries for breakfast, a beer in the evening...The neighbour came along to ask whether everything was ok and whether we might need some help. When we returned, we had the impression, that our house was cleaner than before we left...:-) Thanks again to family Gevaert for the wondeful stay!!
Von: Margot Weiß
Am: 17.03.2018 um 10:54:15
Eintrag: 1114
Das ARD/ZDF Morgenmagazin MOMA berichtet über Wohnungstausch. Bitte klicken Sie auf das Häuschen www unten, um den TV Bericht zu sehen.

Liebe Frau Gocker,
vielen Dank für das nette Gespräch, Ihre Hilfe gestern und auch Herrn Lypold herzlichen Dank für die Verlängerung meiner Mitgliedschaft.

Meine Tochter war 11 Jahre alt, als mein Mann 1990 auszog und ich alleinerziehend war. In den ersten Jahren verbrachten wir die Ferien regelmäßig bei meiner Mutter in Norddeutschland. 1993 nahm ich an einem Englischkurs teil, den ich für meinen Arbeitgeber geplant hatte. Die Dozentin war eine sehr temperamentvolle und lustige Engländerin. Wir lasen gemeinsam Artikel aus dem "Magazin zum Englischlernen – Spotlight". Und hier erfuhr ich zum ersten Mal vom Wohnungstausch mit Homelink! Ich hatte beruflich mit arbeitslosen Akademikern aus vielen verschiedenen Ländern zu tun. So ließ ich mir einen dicken Homelink-Katalog schicken, machte mich mit der Idee vertraut. Ein Lehrgangsteilnehmer aus Holland half mir bei der Suche nach einer perfekten Unterkunft in Amsterdam. So landeten Annette und ich in einem wunderschönen Haus an einer Gracht, sehr zentral gelegen. Die Familie mit Kindern war auch zu Hause. Aber wir hatten eine ganze Etage mit Balkon für uns allein. Der Kühlschrank war gut gefüllt!
Das Ehepaar besuchte uns dann einige Monate später und überzeugte uns, auch Mitglied bei Homelink zu werden.

Die intensivste Freundschaft mit Rita, Margherita Taticchi, aus Perugia begann 1998. Annette lebte noch zu Hause. Die Sympathie zwischen uns dreien war sofort da! Rita kam mit mir zur Arbeit, setzte sich in die Kurse für Arbeitslose. Abends waren wir nur in Konzerten und kulturell in Berlin unterwegs. Im Frühjahr darauf besuchten wir Rita. Über Häuser hatten wir bis dahin nie gesprochen. Es gab nicht nur ein Haus an der Stadtmauer, sondern auch den Rest einer Abtei von 1450 auf dem Land mit 30 oder 40 Zimmer – hier lebte Ritas Mama allein –, eine Schwester in Assisi und eine große Wohnung am Kolosseum in Rom.
Seit dem verreisen Rita und ich mindestens einmal pro Jahr gemeinsam. In diesem Jahr hat sich Annette ein Treffen auf Sardinien gewünscht. Am 10. April gehts los.

Dann wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Anschauen des Videos mit meiner Tochter.

Das ist der Blog, über den die ARD auf Annette aufmerksam wurde: http://www.unser-weltspielplatz.de/


Herzliche Grüße
Margot Weiß
Von: Manfred & Julia Sonntag
Am: 07.03.2018 um 12:17:05
Eintrag: 1113
Sie suchen erfahrene Mitglieder die Tipps geben?
Familie Sonntag haben 71 Tausche seit 1993 gemacht und stehen für Fragen sehr gerne zur Verfügung. Wenn Sie auf das Häuschen darunter klicken sehen Sie das Tauschangebot.
Herzliche Grüße von Manfred Lypold / HomeLink
Von: Stiftung Warentest
Am: 06.03.2018 um 22:33:21
Eintrag: 1112
Die Stiftung Warentest hat einige Ferienhaustausch Portale im März 2017 verglichen. Den Bericht sehen Sie wenn Sie auf das www Häuschen unten klicken.

Eine wichtige Versicherungs-Besonderheit die Teilnehmer wissen sollten gibt es aber nur bei HomeLink: 2500+2000 Euro Tausch-Rück­tritts­garantie: http://bit.ly/2Hch9AC
Kopieren Sie diesen Link bitte in Ihren Browser.
Von: Elisabeth Wulff
Am: 25.02.2018 um 19:06:30
Eintrag: 1111
Liebe Frau Gocker,
es tut mir leid zu kündigen. Ich habe keine Lust mehr, meine Wohnung zum Tausch anzubieten. Vor allem habe ich andere Reisepläne. Aber ich möchte mich bei dieser Gelegenheit herzlich bedanken für die tollen Reisen und Erfahrungen, die ich dank Haustausch und Ihrer Arbeit machen konnte.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.
Ich bin wirklich des Lobes voll.
Sagen Sie das bitte auch Ihrem Kollegen
Herzliche Grüße und tschüss
Elisabeth Wulff
Von: Ursula und Gregor Keuken
Am: 18.12.2017 um 16:57:58
Eintrag: 1110
Liebe Homelinker- Familie!
2017 war ein Jahr mit vielen schönen Reisen und Treffen mit lieben Menschen.
Seit 2005 (nunmehr 12 Jahren) haben wir zur großen Familie der Homelinker gehört. Nun ist es an der Zeit "Adieu" zu sagen. Alter und Gesundheit lassen größere Reisen nicht mehr zu. Ihnen Frau Gocker und Herr Lypold möchten wir danken: Sie haben uns in diesen Jahren jederzeit unterstützt , sich unserer Probleme angenommen und sie gelöst. Wir fühlten uns immer gut beraten. Danke!

Es war eine schöne und spannende Zeit! In diesen 12 Jahren haben wir mehrmals jährlich getauscht und viele interessante Orte, an welchen wir sonst wohl keinen Urlaub verbracht hätten, kennen gelernt. Dabei haben wir zahlreiche , offene , nette Menschen getroffen- seien es die Tauschpartner selbst oder auch die Menschen in ihrem Umfeld- die uns diese Ferien zu ganz besonderen Aufenthalten gestalteten. Wir können sagen: "Wir haben Freunde gewonnen".
Ihnen allen sagen wir nun "Lebewohl" und wünschen Ihnen und allen Mitgliedern der Homelinker- Familie noch viele, gelungene Tauschurlaube.

ANTWORT VON HOMELINK____________________________________________

Liebe Familie Keuken, liebe Ursula, lieber Gregor,
vielen Dank für Ihr Lob. Wir freuen uns besonders, dass Sie sich "immer gut beraten" gefühlt haben. Wir bedauern, das Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr tauschen können. Vielleicht können Sie uns aber als Ratgeber für neue HomeLink-Interessenten und Mitglieder verbunden bleiben? Eine erfahrene Tauschfamile wie Sie, ist sicher der beste Botschafter für HomeLink. Wir möchten allen Lesern dieser Zeilen Mut machen, das kleine Abenteuer "Wohnungstausch" doch einfach einmal auszuprobieren. Bei Familie Keuken können Sie dann per Email anfragen, falls Sie von neutraler Seite einen Tipp bekommen möchten. Übrigens: In den letzten 65 (!) Jahren, seit HomeLink weltweit besteht, gab es keinen einzigen negativen Fall, bei dem mutwillig etwas kaputt gemacht oder entwendet wurde. Und falls mit Kindern doch einmal etwas passiert, können Sie auf unseren Garantiefonds und unsere Tausch-Rücktrittsgarantie zurückgreifen. Eine Privathaftpflicht- und Hausratversicherung müssen Sie dafür aber haben.

Wir wünschen Familie Keuken alles Gute und freuen uns, irgendwann wieder einmal von Ihnen zu hören. Herzliche Grüße von Ihrem HomeLink Team,
Daniela Gocker service@homelink.de und
Manfred Lypold info@homelink.de
Von: Gerd Lehnert
Am: 13.10.2017 um 20:42:52
Eintrag: 1109
Liebe Homelinker,
wer hat denn schon einmal die neue Datenbank aufgerufen, ohne sich anzumelden?
Wir wollten einfach mal sehen, was Homelink über uns an alle Surfer der Welt Preis gibt, ohne dass diejenigen Mitglieder sind oder sich mit einem kostenfreien Gastzugang registriert haben.
Also los 'www.homelink.de'
-> 'für Mitglieder'
-> 'Login zur neuen Datenbank'
-> 'Hier gehts direkt zum Login der neuen Datenbank'
-> 'Deutschland'
und wir sind auf der Landkarte. Nun einfach zum eigenen Inserat zoomen und dieses öffnen - da ist es.
Wir haben uns verwundert angesehen, was man alles zu sehen bekommt, und wir sind der Meinung, es sind zu viele Informationen.
Wenn man schon 'Nachbarschaft' und 'Attraktionen' sehen kann, vielleicht auch noch 'Unser Heim', dann sind doch die 'Mitgliederinformation' und 'Wir suchen' aber Informationen, die hier nicht erscheinen sollten. Es nützt auch nichts, wenn 'Mitgliederinformation' drüber steht und es dann für alle im Internet erreichbar ist.
Mit 'Wir suchen' dokumentieren wir der ganzen Welt, wann wir wahrscheinlich nicht zu Hause sind. Noch ein paar schöne Bilder vom Inventar, wie viele Inserate haben hier das Haus dokumentiert. Fehlt eigentlich nur der Hinweis, wo der Wohnungsschlüssel ist.
Und es hat auch niemanden zu interessieren, wann und wo wir unsere Urlaube bisher verbracht haben.
Wenn man mit dem Gedanken spielt, beim Haustausch dabei zu sein, dann kann man sich einen kostenfreien Gastzugang für 30 Tage anlegen oder die kostenfreie Probe-Mitgliedschaft über 3 Monate nutzen.
Dann sind diese Informationen verfügbar. Und dann werden wahrscheinlich die meisten Mitglieder auch gern Auskunft geben, wenn sie zu speziellen Belangen angeschrieben werden, allein schon wegen der Antwortrate.

Nun hoffen wir mal, das Plauderstübchen wieder animiert zu haben. Was denkt Ihr dazu?
Eigentlich könnte es auch ein 'Plauderstübchen für Mitglieder' geben, gerade für Themen wie dieses hier. Viele Grüße
Kerstin und Gerd Lehnert
________________________________________
Hom eLink antwortet: Liebe Fam. Lehnert,
vielen Dank für Ihren Diskussionsbeitrag. Unsere Datenbank zeigt alle Inserate mit möglichst vielen Informationen, aber es sind keine Adressen veröffentlicht. Diese sind nur dann zu sehen, wenn ein Tauschvertrag zwischen Mitgliedern abgeschlossen wird. Die Lage Ihres Angebotes können Sie auf der Landkarte auch ungenau darstellen lassen, indem Sie z.B. In Ihrer Adressangabe die Hausnummer weglassen. HomeLink besteht seit 1953 und in diesen 64 Jahren ist kein Fall bekannt geworden, in dem unsere Datenbank mißbräuchlich benutzt wurde. Der Vorteil eines Wohnungstausches besteht auch darin, dass Ihre Wohnung nicht leer steht, während Sie selbst im Urlaub sind. Ihre Angabe wo Sie Ihre Urlaube bisher verbracht haben soll für Ihre künftigen Tauschpartner Ihre Tauscherfahrung dokumentieren. Und die Gästebuchkommentare in Ihrem Inserat sind für Ihre künftigen Tauschpartner der beste Leitfaden, wie es früheren Gästen bei Ihnen gefallen hat. Mit herzlichen Grüßen
Manfred Lypold / HomeLink Deutschland

PS: Ein Kompliment möchte ich Ihnen noch zu einem Gästebucheintrag bei Ihnen von Rainer Engelhardt machen: Herr Engelhardt schrieb: "Einer der angenehmsten Tausche bisher! DANKE!" Bei bisher über 40 Tauschen war DAS einer der schönsten und angenehmsten. Obwohl "nur" eine Woche und obwohl nicht gerade das beste Wetter zu dieser Jahreszeit. Aber ... Kerstin & Gerd hatten alles liebevoll vorbereitet; in JEDER Hinsicht! Das Haus sehr groß und super; alles gepflegt und sauber, .... Man(n) merkte, dass beide erfahrene langjährige Haustauschpartner sind! Euch beiden wünschen wir noch sehr viele Tausche mit netten Partner und bedanken uns noch einmal für die liebevolle Gastfreundschaft! Monika & Rainer
Von: Julia
Am: 27.09.2017 um 04:02:16
Eintrag: 1108
Was mich bei dem Thema interessieren würde wie es ausschaut wenn mal etwas kaputt geht durch denjenigen der dan im eigenen Haus lebt. Gibt es da eine Versicherung?
Alles Gute Julia
____________________________________
Hallo Julia,
sowohl die private Haftpflichversicherung Ihres Tauschpartners, als auch Ihre eigene Hausratversicherung regulieren Schäden. Dies gilt auch umgekehrt, wenn Ihnen selbst etwas kaputt geht. Deshalb ist eine private Haftpflichtversicherung unbedingt empfehlenswert und sollte im Tauschvertrag mit angegeben werden. Durch Ihren Tauschvertrag wird Ihnen "Gastrecht" gewährt und eine Wohnung ist nicht nur gemietet oder geliehen.
Viele Grüße Manfred Lypold / HomeLink e.V.
PS: Klicken Sie auf www hier unten dann sehen Sie den Link zu den Versicherungsdetails
Von: Stefan
Am: 23.09.2017 um 05:04:02
Eintrag: 1107
Sehr Interessant da ich in den Philippinen wohne und immer mal nach Deutschland muss. Und die Phills gibt es noch nicht mal in der Auswahlliste. :dance:
Werde das nachher meiner Frau zum ausfüllen geben

Gruß Stefan
Von: Dr. Matthias Stoll
Am: 10.05.2017 um 11:27:22
Eintrag: 1106
HomeLink Tausch-Rücktritts-Garantie. Fallbeschreibung:

Ein spanisches Tauschapartment konnte nicht genutzt werden, weil ein Familienmitglied erkrankte. Unser deutsches Mitglied Herr Dr. Stoll schrieb: "Ich hatte Kontakt mit Janette: Ihr Vater liegt (siehe angehängtes Attest) im Krankenhaus in Denia... Das uns im Tausch zugesagte Apartment steht nicht mehr zur Verfügung". Durch HomeLink konnte kein Ersatzapartment arrangiert werden, deshalb wurde ein Ferienapartment gemietet und von HomeLink teilweise bezahlt.
Herr Dr. Stoll schrieb:
Lieber Herr Lypold, vielen herzlichen Dank für die superschnelle Abwicklung, wir wissen dies wirklich sehr zu schätzen. Viele Grüße Ihr Matthias Stoll mit Familie