Haustausch Logo

Haustausch & Wohnungstausch Gästebuch

Das Gästebuch hat 1309 Beiträge am 04.07.2020 um 05:11:37
Von: Gerd Lehnert
Am: 13.10.2017 um 20:42:52
Eintrag: 1109
Liebe Homelinker,
wer hat denn schon einmal die neue Datenbank aufgerufen, ohne sich anzumelden?
Wir wollten einfach mal sehen, was Homelink über uns an alle Surfer der Welt Preis gibt, ohne dass diejenigen Mitglieder sind oder sich mit einem kostenfreien Gastzugang registriert haben.
Also los 'www.homelink.de'
-> 'für Mitglieder'
-> 'Login zur neuen Datenbank'
-> 'Hier gehts direkt zum Login der neuen Datenbank'
-> 'Deutschland'
und wir sind auf der Landkarte. Nun einfach zum eigenen Inserat zoomen und dieses öffnen - da ist es.
Wir haben uns verwundert angesehen, was man alles zu sehen bekommt, und wir sind der Meinung, es sind zu viele Informationen.
Wenn man schon 'Nachbarschaft' und 'Attraktionen' sehen kann, vielleicht auch noch 'Unser Heim', dann sind doch die 'Mitgliederinformation' und 'Wir suchen' aber Informationen, die hier nicht erscheinen sollten. Es nützt auch nichts, wenn 'Mitgliederinformation' drüber steht und es dann für alle im Internet erreichbar ist.
Mit 'Wir suchen' dokumentieren wir der ganzen Welt, wann wir wahrscheinlich nicht zu Hause sind. Noch ein paar schöne Bilder vom Inventar, wie viele Inserate haben hier das Haus dokumentiert. Fehlt eigentlich nur der Hinweis, wo der Wohnungsschlüssel ist.
Und es hat auch niemanden zu interessieren, wann und wo wir unsere Urlaube bisher verbracht haben.
Wenn man mit dem Gedanken spielt, beim Haustausch dabei zu sein, dann kann man sich einen kostenfreien Gastzugang für 30 Tage anlegen oder die kostenfreie Probe-Mitgliedschaft über 3 Monate nutzen.
Dann sind diese Informationen verfügbar. Und dann werden wahrscheinlich die meisten Mitglieder auch gern Auskunft geben, wenn sie zu speziellen Belangen angeschrieben werden, allein schon wegen der Antwortrate.

Nun hoffen wir mal, das Plauderstübchen wieder animiert zu haben. Was denkt Ihr dazu?
Eigentlich könnte es auch ein 'Plauderstübchen für Mitglieder' geben, gerade für Themen wie dieses hier. Viele Grüße
Kerstin und Gerd Lehnert
________________________________________
Hom eLink antwortet: Liebe Fam. Lehnert,
vielen Dank für Ihren Diskussionsbeitrag. Unsere Datenbank zeigt alle Inserate mit möglichst vielen Informationen, aber es sind keine Adressen veröffentlicht. Diese sind nur dann zu sehen, wenn ein Tauschvertrag zwischen Mitgliedern abgeschlossen wird. Die Lage Ihres Angebotes können Sie auf der Landkarte auch ungenau darstellen lassen, indem Sie z.B. In Ihrer Adressangabe die Hausnummer weglassen. HomeLink besteht seit 1953 und in diesen 64 Jahren ist kein Fall bekannt geworden, in dem unsere Datenbank mißbräuchlich benutzt wurde. Der Vorteil eines Wohnungstausches besteht auch darin, dass Ihre Wohnung nicht leer steht, während Sie selbst im Urlaub sind. Ihre Angabe wo Sie Ihre Urlaube bisher verbracht haben soll für Ihre künftigen Tauschpartner Ihre Tauscherfahrung dokumentieren. Und die Gästebuchkommentare in Ihrem Inserat sind für Ihre künftigen Tauschpartner der beste Leitfaden, wie es früheren Gästen bei Ihnen gefallen hat. Mit herzlichen Grüßen
Manfred Lypold / HomeLink Deutschland

PS: Ein Kompliment möchte ich Ihnen noch zu einem Gästebucheintrag bei Ihnen von Rainer Engelhardt machen: Herr Engelhardt schrieb: "Einer der angenehmsten Tausche bisher! DANKE!" Bei bisher über 40 Tauschen war DAS einer der schönsten und angenehmsten. Obwohl "nur" eine Woche und obwohl nicht gerade das beste Wetter zu dieser Jahreszeit. Aber ... Kerstin & Gerd hatten alles liebevoll vorbereitet; in JEDER Hinsicht! Das Haus sehr groß und super; alles gepflegt und sauber, .... Man(n) merkte, dass beide erfahrene langjährige Haustauschpartner sind! Euch beiden wünschen wir noch sehr viele Tausche mit netten Partner und bedanken uns noch einmal für die liebevolle Gastfreundschaft! Monika & Rainer
Von: Julia
Am: 27.09.2017 um 04:02:16
Eintrag: 1108
Was mich bei dem Thema interessieren würde wie es ausschaut wenn mal etwas kaputt geht durch denjenigen der dan im eigenen Haus lebt. Gibt es da eine Versicherung?
Alles Gute Julia
____________________________________
Hallo Julia,
sowohl die private Haftpflichversicherung Ihres Tauschpartners, als auch Ihre eigene Hausratversicherung regulieren Schäden. Dies gilt auch umgekehrt, wenn Ihnen selbst etwas kaputt geht. Deshalb ist eine private Haftpflichtversicherung unbedingt empfehlenswert und sollte im Tauschvertrag mit angegeben werden. Durch Ihren Tauschvertrag wird Ihnen "Gastrecht" gewährt und eine Wohnung ist nicht nur gemietet oder geliehen.
Viele Grüße Manfred Lypold / HomeLink e.V.
PS: Klicken Sie auf www hier unten dann sehen Sie den Link zu den Versicherungsdetails
Von: Stefan
Am: 23.09.2017 um 05:04:02
Eintrag: 1107
Sehr Interessant da ich in den Philippinen wohne und immer mal nach Deutschland muss. Und die Phills gibt es noch nicht mal in der Auswahlliste. :dance:
Werde das nachher meiner Frau zum ausfüllen geben

Gruß Stefan
Von: Dr. Matthias Stoll
Am: 10.05.2017 um 11:27:22
Eintrag: 1106
HomeLink Tausch-Rücktritts-Garantie. Fallbeschreibung:

Ein spanisches Tauschapartment konnte nicht genutzt werden, weil ein Familienmitglied erkrankte. Unser deutsches Mitglied Herr Dr. Stoll schrieb: "Ich hatte Kontakt mit Janette: Ihr Vater liegt (siehe angehängtes Attest) im Krankenhaus in Denia... Das uns im Tausch zugesagte Apartment steht nicht mehr zur Verfügung". Durch HomeLink konnte kein Ersatzapartment arrangiert werden, deshalb wurde ein Ferienapartment gemietet und von HomeLink teilweise bezahlt.
Herr Dr. Stoll schrieb:
Lieber Herr Lypold, vielen herzlichen Dank für die superschnelle Abwicklung, wir wissen dies wirklich sehr zu schätzen. Viele Grüße Ihr Matthias Stoll mit Familie
Von: Karin und Bernd Schmolke
Am: 07.05.2017 um 09:46:23
Eintrag: 1105
Hallo,
wir haben von 2003 bis einschließlich 2015 zwischen 65 und 70 Tausche über Homelink erfolgreich und zufrieden durchgeführt - 3 mal Australien und Neuseeland (einmal davon 5 Monate lang bei verschiedenen Tauschpartnern), auf dem Hinweg in Tokyo, mehrmals USA und Canada und natürlich Europa und sogar Deutschland. Nun sind wir 80/81 Jahre alt und kümmern uns mehr um unser körperliches Wohlergehen. Homelink sind wir im Kopf und in der Seele noch eng verbunden.
Freundliche Grüße
Karin und Bernd Schmolke
______________________________________

HomeLink:

Liebe Karin und lieber Bernd, vielen Dank für Ihren Bericht. Ca. 70 Tausche mit Homelink sind sicher wie ein Goldstücken für Sie und eine nicht alltägliche Erfahrung. Sie schreiben: "Homelink sind wir im Kopf und in der Seele noch eng verbunden".

So fühlen viele unserer langjährigen Mitglieder - und Ihr Bericht ist für uns bei HomeLink ein wunderbares Dankeschön. Wir fühlen uns durch Sie ermutigt, genauso weiterzumachen und bei allen Fragen und Anregungen ein offenes Ohr zu haben. Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Wohlergehen und danken Ihnen sehr herzlich.
Manfred Lypold, Daniela Gocker und alle internationalen HomeLink-Mitarbeiter
Von: Mike
Am: 17.12.2016 um 23:03:49
Eintrag: 1104
Hallo zusammen,
gab es die Internetseite auch 1953 schon? Wohnungstausch etc. ist ja eine gute Idee, aber ich denke Seiten wie Airbnb haben das ganze noch mehr vereinfacht?!
:moin:

ANTWORT von HomeLink:
Lieber Mike, das Internet gibt es erst seit den 1990er Jahren, vorher hatten wir dicke Farbkatalog. Heute läßt sich durch ein paar Klicks alles viel einfacher finden. Bei HomeLink ist beim Ferien-Haustausch kein Geld im Spiel. Bei Airbnb aber schon. Und genau dies ist der Unterschied.... Herliche Grüße Manfred Lypold
Von: Susanne Mayers
Am: 07.12.2016 um 12:02:27
Eintrag: 1103
Wir tauschen bereits seit 10 Jahren unsere Ferienwohnung in der Nähe von Assisi mit der Hilfe von Homelink und hatten durchgehend positive Tauscherfahrungen. Die Tauschpartner geben meistens gute Tipps über die Gegend, nennen versteckte Restaurants, die nur von Einheimischen besucht werden, und geben Informationen darüber was man sonst noch unternehmen kann. Oft erhält man eine Flasche Wein, Käse, Brot oder Kuchen bei der Ankunft. Und oft, wenn der Schlüssel persönlich überreicht wird, freundet man sich mit den Gastgebern an und geht gemeinsam essen oder trinkt ein Glas Wein zusammen. Unsere erste Tauscherfahrung in Garmisch-Partenkirchen in einer gemütlichen Ferienwohnung erlaubte uns einen schönen und gleichzeitig kostengünstigen Skiurlaub in einer wunderbaren Umgebung zu verbringen... In Berlin bewohnten wir ein hübsches Vorstadthaus im Grünen und waren in 15 Minuten mit der Straßenbahn im Zentrum. Nach unseren langen Besichtigungstouren konnte man sich dort sehr gut erholen...
In Llanca in der Nähe von Barcelona hatten wir eine Ferienwohnung mit 4 Terrassen direkt am Strand. Man konnte wunderbar auf der Terrasse essen und jeder konnte an den Strand oder spazieren gehen wann er wollte... Unser vorerst letzter Tausch brachte uns nach Lerici an die Blumenriviera. Die Wohnung war 50 Meter vom Zentrum und 500 Meter vom Strand entfernt. Ein hübscher kleiner Stadtkern am Hafen mit Musik und etwas Leben. Dort mussten wir in Marys Bar einen flambierten Absynthe, den grünen Trank der Dichter, probieren. Der Geschmack ist, gelinde gesagt, übertreffbar aber die Zeremonie dazu ist malerisch. Und das versteckte Restaurant Cirillo a mare, das wir niemals ohne den Rat unserer Gastgeber gefunden hätten, hatte eine phantastische Aussicht auf die Bucht.

Die Homelink-Mitglieder sind zudem sehr zuvorkommend. Es kommt vor dass man eine Wohnung benutzen darf ohne dass die Gastgeber ihrerseits den Tausch in Anspruch nehmen: wir waren z.B. in einer schönen Wohnung in Rom ohne Gegenleistung und haben unsererseits Gäste aus Mexiko, Puerto Vallarta, und aus Venedig beherbergt ohne selbst dorthin zu fahren.
Unsere eigene Wohnung ist immer in gutem Zustand und sauber hinterlassen worden und wir werden auch in Zukunft unseren Urlaub mit Homelink organisieren.

Mit freundlichen Grüßen
Susanne Mayers
Von: Rockschies
Am: 19.11.2016 um 15:31:38
Eintrag: 1102
Liebes Homelinkteam,
ich verlängere meine Mitgliedschaft bei Homelink um ein weiteres Jahr.
Wir haben dieses Jahr wieder zwei schöne Tausche gemacht und ich freue mich immer wieder, dass es Homelink gibt... Eine schöne Weihnachtszeit wünscht
Gabriele Rockschies
Von: Helga Kern
Am: 15.11.2016 um 08:47:33
Eintrag: 1101
Lieber Homelinker,
leider muss ich uns abmelden...( Mein Mann ist verstorben). Vielen Dank für die vielen Jahre der Betreuung. Wir haben Freunde auf der ganzen Welt gewonnen und hatten viele tolle Erlebnisse. Alles Gute und viele Grüße Helga Kern
Von: Janina Berger
Am: 13.10.2016 um 07:03:21
Eintrag: 1100
Hallo Homelink,

unser letzter Haustausch mit Granada war so erfolgreich, dass wir nicht nur Sommer 2010 zum ersten Haustausch dort waren, sondern danach noch 5 Mal dort zu Gast und die Spanier noch zweimal bei uns. Außerdem sind unsere 10-jährigen Zwillinge dieses Jahr in der spanischen Gastfamilie 5 Monate in eine spanische Grundschule gegangen (von Ostern bis erster Advent) und sprechen jetzt total gut spanisch. Im Austausch waren zwei der vier Kinder unserer spanischen Tauschfamilie im letzten Jahr und in diesem Jahr je 5 Monate bei uns in einem Potsdamer
Gymnasium und in unserer Familie zu Gast. Diese beiden 16-Jährigen sprechen jetzt ebenso gut deutsch wie unsere Zwillinge spanisch. Das alles wäre ohne den Haustausch nie in Gang gekommen! Unsere Familien sind jetzt wie eine
große Familie mit sieben Kindern! Natürlich werden wir auch im neuen Jahr nochmal nach Granada fliegen.