Haustausch Logo

Haustausch & Wohnungstausch Gästebuch

Das Gästebuch hat 1291 Beiträge am 11.12.2019 um 12:57:54
Von: Stefan Braatz DE078544
Am: 04.08.2018 um 11:35:59
Eintrag: 1181
Das Drehbuch sieht gut aus, aber:
ich finde den Aspekt "statt Hotelzimmer = Geld sparen" oft zu vordergründig. Mindestens genauso wichtig ist, zumindest für uns, dass wir im Umfeld von Einheimischen wohnen können und somit neue Anregungen, Informationen etc. zur dortigen Kultur und Lebensweise durch den Tausch und die Bewohner bekommen. Das würde kaum passieren, wenn wir in einer Hotelanlage bleiben.
Gruß Stefan Braatz
Von: Dr. Schornstheimer DE006853
Am: 04.08.2018 um 11:28:06
Eintrag: 1180
Das Drehbuch zum HomeLink Image Video sehen Sie durch Klick auf das www Häuschen

...ich habe mir Ihr Drehbuch angeschaut. Insgesamt finde ich es gut.

- Aus professioneller journalistischer Sicht rate ich jedoch ab von einem Einstieg, der erst einmal erklärt, was ein Wohnungstausch nicht ist. Solche Einstiege kosten unnötig Zeit und irrtieren Zuhörer/Zuschauer. Fangen Sie gleich damit an, was Wohnungstausch nach dem HomeLink-Konzept bedeutet.

- Die Formulierung: "wirklich authentische Weise" kann man kürzen: "auf authentische Weise", denn eine unwirkliche authentische Weise gibt es nicht.

- Die Tausch-Rücktrittsgarantie sollte man genauer erläuern. Wie funktioniert die? (Machbar durch die Zeitersparnis des kürzeren Einstiegs)

- die Kritik aus dem "Plauderstübchen" trifft natürlich zu: Bisher beschränkt sich die Drehbuchidee rein sachlich auf das organisatorische Konzept von Homelink. Aber natürlich sind die subjektiven Faktoren: richtige Wohnung statt schäbiger Ferienwohnung; wohnen in einer Nachbarschaft statt in einer Feriensiedlung etc. wichtige Aspekte, warum die Idee Homelink anderen Urlaubs- bzw. Reisekonzepten vorzuziehen ist.

Gegebenenfalls wäre auch auf den Unterschied zu airbnb zu verweisen: Airbnb ist eine Gelddruckmaschine für die Plattformbetreiber, die den lokalen Wohnungsmärkten teils in dramatischem Ausmaß Wohnraum entzieht, während Homelink ein echter Tausch mit gegenseitiger Hilfeleistung ist (unseren französischen Tauschpartner wurde beispielsweise in Berlin der Rucksack mit den Wohnungsschlüsseln gestohlen, unsere Nachbarn haben dann dafür gesorgt, dass die Familie Ersatzschlüssel bekam bzw. ein neues Wohnungsschloss.)

Aber natürlich sind die "subjektiven Faktoren" in einem Kurzbeitrag von 2 Minuten schwer oder gar nicht unterzubringen.

Mit herzlichen Grüßen,
Michael Schornstheimer
Von: Corinna Spellerberg DE00085116
Am: 02.08.2018 um 22:36:42
Eintrag: 1179
Das Drehbuch zum HomeLink Image Video sehen Sie durch Klick auf das www Häuschen

Frau Corinna Spellerberg schreibt zum Drehbuch:
Das Drehbuch ist klasse, gut gegliedert, spricht die wichtigsten Themen an.
Was mir fehlt, ist wie nett die Mitglieder sind, oft so nett dass man lebenslang befreundet wird und sich häufiger trifft. Auch dass sie ganz normale und sehr offene
Menschen sind. Das Menschliche fehlt mir im Video, der Spaß!

Ich muss auch immer wieder erklären, dass sich niemand im Urlaub für die Steuer- oder sonstigen privaten Unterlagen der Gastgeber interessiert, oder man sie bei Bedarf wegschließen kann. Das scheint viele Misstrauische zu beschäftigen.

Ein weiterer Pluspunkt: Man lernt ein Land aus der Perspektive eines Einwohners kennen, nicht als Tourist, weil man Insider-Tipps von der Gastfamilie bekommt und mittendrin in einer normalen Nachbarschaft lebt.

Noch eins: Im Gegensatz zu einer teuren FeWo mit dem alten Mobiliar der Oma sind die Wohnungen immer geschmackvoll und komplett, mit voller Küche, Büchern, Spielsachen. Und mir fallen noch 1000 weitere Vorteile ein ...
Herzlichst
Corinna Spellerberg
Von: Claudia Hoffmann DE009780
Am: 02.08.2018 um 22:09:10
Eintrag: 1178
Das Drehbuch zum HomeLink Image Video sehen Sie durch Klick auf das www Häuschen

Frau Claudia Hoffmann schreibt zum Drehbuch:
Ich habe mir den Text angeschaut und er hat mir gut gefallen.

Natürlich verstehe ich, dass so etwas kurz sein muss. Andererseits wurde ich schon öfter gefragt, ob das denn auch möglich sei, wenn man „nur“ eine Wohnung hat. Daher fände ich diese Tatsache schon eine Ergänzung wert.

Auch besonders gut hat mir gefallen, dass ich schon mehrfach von Homelink Mails bekommen habe, die Haustauschern helfen sollten, deren Partner kurzfristig verhindert war. Diese Art der Unterstützung finde ich sehr nett, weil es so persönlich wirkt.

Und als Letztes möchte ich noch die vielfältigen Suchfunktionen erwähnen, die mir besonders gut gefallen: Jugendtausch, Autotausch, Haus mit Pool, Haustierpflege gesucht usw. Dadurch ist es noch viel einfacher, gezielt entsprechend der eigenen Bedürfnisse zu suchen.

Vielleicht können Sie mit diesen Punkten ja etwas anfangen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg. Mit besten Grüßen
Claudia Hoffmann
Von: Fam. Pole DE009235
Am: 02.08.2018 um 11:50:14
Eintrag: 1177
Fam. Gottmann hat ins Gästebuch von Familie Pole geschrieben:

Über Ostern durften wir ein paar Tage im Haus von Monika verbringen, wir haben uns Hamburg angesehen und waren sehr begeistert von der Stadt. Das Haus ist gemütlich und hat einen schönen, kuscheligen Kamin, den wir gerne genutzt haben. Wir waren mit unseren großen Kindern dort, auch Ihnen hat es gut gefallen, die Lage des Hauses eignet sich gut, um sich Hamburg anzusehen.
Von: Fam. Stüwe
Am: 28.07.2018 um 08:59:38
Eintrag: 1176
Fam. Nerreter schrieb ins Gästebuch von Fam. Stüwe:

Von Anfang an war die Transaktion perfekt. Unsere Tauschpartner haben ihr Auto für uns am Frankfurter Flughafen abgestellt und unser Auto wartete am Flughafen von Vancouver auf sie. Wir haben uns für diesen Ort entschieden, um Verwandte in der Nähe von Bad Nauheim zu besuchen. Auch unsere Tochter und ihr Mann waren für eine Woche bei uns und sie waren begeistert von der Gegend. Da wir in Deutschland ziemlich viel gefahren sind, war es perfekt, ein Auto zu haben, um nahe gelegene Städte und Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Das Haus war perfekt für uns und wir genossen die Fahrräder und die Terrasse. Alles in allem war es ein wunderbarer Austausch und es war ein Vergnügen, sich mit Gerd und Heike zu treffen. Vielen Dank.
Von: Fam. Gadacz DE00092307
Am: 26.07.2018 um 12:17:18
Eintrag: 1175
Fam. Klodt hat ins Gästebuch von Fam. Gadacz folgendes geschrieben:

Bei sonnigem Wetter und hauptsächlich mit dem Fahrrad haben wir Potsdam und die wunderbare Umgebung erkundet. Die vielen Seen, die Havel, Wälder und immer mal wieder ein Schlösschen hier und da, aufgeschlossene und freundliche Menschen sind uns in unserer Ferienwoche begegnet. Überall gab es schattige Plätzchen unter Bäumen, wo man sich stärken konnte mit Speis und Trank! Einen ausgiebigen Exkurs in deutscher Geschichte haben wir gemacht, etwas was wir uns schon lange vorgenommen hatten. Ein großes Ticket der Schlösser und Sehenswürdigkeit hat uns einen ganzen Tag beschäftigt. Schloss Sanscoussi, das Neue Palais, Schloss Charlottenhof, Schloss Cecilienhof, überall mit Führungen, die römischen Bäder und der große wunderbare Park. Die Räder waren hilfreich, um schnell von A nach B zu kommen, sonst hätten wir das ganze Programm gar nicht geschafft. Eine Tagestour nach Berlin, diesmal mit öffentlichen Verkehrsmitteln, musste natürlich auch stattfinden. Für kleines Geld pro Person gibt es ein Tagesticket, wo man bis spät in die Nacht auch alle Busse, U-Bahn und S-Bahn in Berlin nutzen konnte. Abends kamen wir dann in ein Quartier, wo man gerne ankommt. Eine neue, große und helle Wohnung, recht zentral in Potsdam mit allen Annehmlichkeiten, die man sich wünscht. In der unmittelbaren Nachbarschaft gab es Einkaufsmöglichkeiten aller Art, Bio-Laden, Blumenfrau, Obststand, eine kleine Eisdiele mit köstlichem selbst gemachten Eis. Eine Station, die gern angelaufen wurde nach den Kilometern des Tages. Alles in allem eine runde Sache, und wir bedanken uns bei Stefanie, Damian und Simon für diese schöne Woche. Nächsten Sommer kommt die Familie zu uns, und wir werden uns anstrengen, einen ebenso schönen Aufenthalt zu ermöglichen!
Von: Fam. John DE00094658
Am: 25.07.2018 um 07:36:47
Eintrag: 1174
Fam. Bergin hat ins Gästebuch von Fam. Bergin geschrieben:

Wir hatten eine tolle Erfahrung in Radebeul. Das Haus ist schön und gemütlich. Es ist in einer großartigen Lage, perfekt für alles, was Dresden und Sachsen zu bieten hat, alles mit oder ohne Auto. Die Familie John hat uns sehr willkommen geheißen. Es war eine tolle erste Erfahrung mit dem Haustausch! Vielen Dank.
Original: We had an amazing experience in Radebeul. The house is beautiful, so homely and comfortable. It's in a great location, perfect for seeing all that Dresden and Saxony has to offer, all very doable with or without a car. The John family made us feel very welcome. It was a great first experience with home exchange! Thank you so much.
Von: Fam. Bralant-M.DE006531
Am: 25.07.2018 um 07:30:38
Eintrag: 1173
Fam. BACHMANN hat ins Gästebuch von Fam. Bralant-Mildenberger geschrieben:

Danke für diesen Austausch, alles war perfekt! Wir haben Berlin in sehr genossen! Viele Küsse von uns 4!
Original: Merci à vous pour cet échange, tout était parfait ! Nous avons profité de Berlin dans d'excellentes conditions ! Gros Bisous de nous 4 !
Von: Fam. Dölschner DE009758
Am: 25.07.2018 um 07:21:38
Eintrag: 1172
Fam. Clante hat ins Gästebuch von Fam. Dölschner geschrieben:


Wir haben 14 schöne Tage in Anne und Jens 'komfortablem, wunderschönem und gut ausgestattetem Haus, Garten und Umgebung in Altdorf / Pfalz verbracht. Altdorf ist ein kleines Dorf am Fuße des Pfälzer Waldes mit Bergen, Weinfeldern, pittoresken, kleinen Dörfern und vielen Ausflugsmöglichkeiten mit Möglichkeiten zum Wandern und Klettern und auch nach Frankreich! Wir haben uns Jens und Annes Fahrräder ausgeliehen, da viele Fahrradabstellplätze in der Gegend es leicht machen, mit dem Fahrrad in Schwimmbäder, Supermärkte und Restaurants zu fahren, nicht zuletzt das wunderbare italienische Restaurant Vigna in Venningen (Sonnenuntergang neben den Weinfeldern! ). Weitere Highlights unserer Reise: Die Rietburgbahn (Lift zur schönsten Aussicht über die Pfalz), Speyer -mit Altstadt und Judenhof, Hambacher Schloss und Neustadt a.d. Weinstraße (inklusive Gourmetrestaurant Zwockelsbruck), Friedensdenkmal, Burg Trifels und Käsekuchen im Café Barbarossa, den französischen Städten Wissembourg und Straßburg; und das alte Heidelberg mit der Burg und der wunderschönen alten Bergbahn nach Königsstuhl. Anne und Jens sind wundervolle Gastgeber, die unseren Aufenthalt in Altdorf mit ausdrücklichen Gedanken und Sorgfalt vorbereitet haben, und sich auch während des Tauschs gut um unser Haus und Katzen in DK gekümmert haben. Danke, Anne und Jens, für diesen tollen Austausch! Thomas und Malene.
Original:
We' ve spend 14 great days in Anne and Jens´ comfortable, beautiful and well equipped house, garden and surroundings in Altdorf/ Pfalz. Altdorf is a small village at the foot of the Pfälzer Wald with mountains, wine fields, pittoresque, litte villages and lots of possibilities for trips including possibilities for hiking and climbing and also for going to France! We borrowed Jens and Annes bikes, cause lots of bike pads in the area makes it easy to get around by bike to swim baths, supermarkets and restaurants, not at least the wonderful Italian restaurant, Vigna, in Venningen (sunset beside the wine fields!). Other highlights from our trip: The Rietburgbahn (lift to the most wonderful view over Pfalz), Speyer –with old town and Judenhof, Hambacher Schloss and Neustadt a.d. Weinstrasse (including the gourmet restaurant Zwockelsbruck), the Friedensdenkmal, Burg Trifels and cheese cake at Café Barbarossa, the French cities Wissembourg and Strasbourg; and old Heidelberg with the castle and the wonderful, old Bergbahn (lift) to Königsstuhl. Anne and Jens are wonderful hosts, who prepared our stay in Altdorf with explicit thoughts and care, and who also took good care of our house and cats in DK during the swap. Thank you, Anne and Jens, for this great exchange! Thomas and Malene.