Haustausch Logo

Haustausch & Wohnungstausch Gästebuch

Das Gästebuch hat 1104 Beiträge am 25.04.2017 um 20:32:17
Von: Johann Gundi
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 304
Wir sind gestern aus Torreblanca (Fuengirola), Spanien zurückgekommen und noch immer frustriert. Wir haben ein altes, abgewohntes und ziemlich heruntergekommenes Haus vorgefunden. Bad kaum benutzbar, Toilettenspülung funktionierte nicht, Extrem heiß im Haus, da kein Sonnenschutz. Überdachte Terrasse war Abladeplatz für alte Möbel (2xCouch, 3 Tische etc.) Liegen auf der Terrasse ohne Sonnenschirm, uralte Auflagen. Pool nicht sauber, Wasser immer trüb, daher nicht zu benutzen. Viele schöne blühende Sträucher, leider aber direkt über dem Esstisch (Ameisen). Ameisen in den Küchenmöbeln und Fliesen auf der Küchentheke. Obwohl im Inserat ein normales Schlafzimmer abgebildet ist, sollten wir ein winziges Zimmer mit 2 Betten und einem Tischchen von ca. 8qm benutzen. Abstand zur Außenmauer vom Fenster ca. 80cm. Die direkt vorbeigehende enge Straße liegt höher als die Betten. Ich denke das reicht, könnte aber noch einiges aufzählen. Wir sind die Hälfte der Zeit in Hotels geflüchtet, um wieder einmal schlafen zu können.

Nachdem wir dieses Jahr auch schon Pech in London hatten (schöne Wohnung, aber total verdreckte Küche und stinkender Kühlschrank) haben wir insgesamt mehr Geld ausgegeben, als wenn wir gleich Urlaub im Hotel gemacht hätten. Trotz vieler schöner Tausch-Erfahrungen in Californieren, Südafrika, Frankreich etc. haben wir erst einmal genug und werden unsere Mitgliedschaft vorerst beenden.
Antwort
Liebe Frau Gundi, das Ergebnis Ihrer Beschwerde ist: [quot]This member is willing to learn from this negative evaluation and will do her utmost best to improve things.[quot] Im Namen von HomeLink entschuldige ich mich bei Ihnen für dieses unkomfortable Angebot. Nach Rücksprache mit Ihrer Tauschfamilie haben Sie wenigstens das große Schlafzimmer benützen können - wie ich Ihrer email-Schilderung an mich entnehme. Hier nun die Details:

Unsere HomeLink-Vertretung in NL, die für das Haus in Torreblanca (Spanien) zuständig ist, schrieb wegen Ihrer Beschwerde diese email zurück: [quot] Our member is willing to learn from this negative evaluation and will do her utmost best to improve things. I have had 2 long telephonecalls in which we discussed the complaints. Overall feeling was that because of a bad experience in London before coming to Spain, the Gundi family might have been éxtra sensible for some shortcomings of her house. Our member is a member for 7 years, I have never received any complaints before, she is renting out this house for years as well and many peaople are coming back every year. However, she was open for the criticisme and promissed me to be more specific about the street in front of her house and do her best to improve things inside the house. The bedroom for guests (which was agreed upon to use) had more than enough space for clothes etc. About the parking place: this would had been easily solved with 1 telephonecall...no bad intention at all. It's my policy to give everyone a chance to improve when necessary. I will do a follow up after her next exchange.[quot]

Liebe Frau Gundi, leider haben Sie auch zu Ihrem früheren London-Tausch KEINE Bewertung abgegeben. Ein Bewertungsformular sehen Sie auf unserer Webseite im Menü: [quot]Tausch-Formulare[quot], die Sie immer unbedingt ausfüllen sollten. Diese EXCHANGE EVALUATION FORM informiert uns über Ihre Erfahrungen und hilft uns den hohen Qualitätsstandard bei HomeLink zu sichern. MfG Manfred Lypold / HomeLink
Von: Claudia Hoffmann
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 303
Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Partnerschule in GB zwecks Schüleraustausch. Gibt es denn eine Möglichkeit, Homelink auch hierfür zu nutzen? Schließlich heißt es doch, dass so viele Lehrer hier vertreten sind. Irgendwelche Tipps oder Ideen, was ich versuchen könnte? Danke Claudia
Antwort
Liebe Frau Hoffmann, bitte suchen Sie bei Google nach [quot]Sprachschulen[quot]...
Bei HomeLink gibt es auch einen [quot]Schüleraustausch[quot] innerhalb der Familien. Wir nennen dies [quot]Jugend-Tausch[quot] oder auch [quot]Jugend-Gastfreundschaft-Tausch[quot]. Dazu gibt es eine eigene Rubrik in unserer Datenbank (siehe darin im Menü: [quot]Suchen[quot]) MfG Manfred Lypold / HomeLink
Von: Tim
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 302
Also ehrlich gesagt, wußte ich gar nicht, daß es sowas wie homelink gibt. Bin immer in Hostels gewesen und damit auch ganz glücklich. Aber an einigen Stellen könnte ich mir auch vorstellen, ein paar Wochen zu bleiben. Werde das Angebot mal durchstöbern... :wink:
[url=http://www.trekking-tipp.de]Trekking-Tim[/url]
Von: Kristina & Stephan
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 301
Es ist immer wieder herrlich, wie lange Menschen mißtrauisch sind. Doch als wir nach unserem sehr erfolgreichen Tausch mit Kanada erfuhren, haben ganz viele unserer Bekannten gesagt, dass sie nun aber wirklich auch mal tauschen möchten.
Bedingt durch den Bericht im Fernsehen werden wir auch von ganz vielen angesprochen, wie das denn nun sei. Wir würden ja auch "so etwas" machen.
Wir empfehlen es wirklich JEDEM!!!! Es ist die gigantischste Art, Urlaub zu machen. Ein herzliches Dankeschön auch an euer Team, das uns immer sehr gut geholfen und beraten hat. Eigentlich müsste diese Form von Urlaub schon Pflicht sein. Wie anders würde unsere Welt aussehen, wenn wir in den 50-ern konsequent damit angefangen hätten. Eine ganze Menge häßlicher Bettenburgen würde nicht wunderschöne Landstriche verunstalten! Länderverständigung auf einer so netten und unkomplizierten Art.
Liebe Grüße, Kristina Venus & Stephan Glöckner DE007322
Von: Wolfgang Deisel
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 300
Lieber Manfred Lypold, liebe Frau Daniela Gocker,
wir sind seit mehreren Jahren sehr zufriedenen Mitglieder von Homelink und haben 9 mal erfolgreich getauscht. Wir waren per Haustausch in ...
Italien, Rapallo
England, Portsmouth
Spanien, Teneriffa
Belgien
Holland, Leiden
Kalifornien, St. Cruz
Spanien, Benicarlo
Kanada, White Rock bei Vancouver
... und dieses Jahr in Spanien, San Juan de la Arena

Wir haben jedes mal nette freudliche Tauschpartner gefunden und alles hat wunderbar geklappt. Dafür danken wir Ihnen herzlich für die Organisation von HOMELINK.

Da unsere Kinder (17 und 20) nun nicht mehr jedes mal mit uns in die Ferien fahren wollen oder können, wird das tauschen komplizierter oder unmöglich. Deshalb wollen wir unsere Mitgliedschaft kündigen !
Wenn die Kinder ganz aus dem Haus sind, wollen wir wieder Mitglieder werden. Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Deisel und Dagmar Titera
Antwort
Liebe Frau Titera, lieber Herr Deisel, viel Dank für Ihr Kompliment. Wir freuen uns, wenn Sie später wieder Mitglieder werden. Mit herzlichen Grüßen nach Erlangen Manfred Lypold / HomeLink DE
Von: E.W. Cramer
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 299
Wir haben ein Traumhaus in Brasilien, wir haben aber auch 3 liebe grosse Hunde, gibt es Leute die selber Hunde haben und tauschen möchten? Meine Mitgliedsnummer ist DE010391
Von: Cornelia Preissinger
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 298
Lieber Herr Lypold,

ich wollte mich einmal sehr lobend über die neue Nachrichten-Funktion äußern. Es ist wirklich sehr praktisch, dass man Nachrichten nun im System speichern kann (bisher habe ich mir immer eine Liste angelegt, wen ich angeschrieben habe und ob mir geantwortet wurde). Nun kann seine Vorlagen direkt aktivieren und sieht auch, ob der Partner die Mail gelesen hat. Mir scheint, dass man dadurch auch mehr Antworten bekommt - zumindest ist das bei mir so im Moment. :thumbup:
Von: Cornelia Preissinger
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 297
Lieber Herr Lypold,
unter "Spezieller Suche" konnte man bisher Tauschpartner, die nach Deutschland wollen, mit der Eingabe "Alle Länder" suchen. Jetzt muss man sich mühsam von Land zu Land hangeln. Das ist sehr umständlich. Ich möchte anregen, das wieder zu verbessern. [smileys:sad]
Antwort
Liebe Frau Preissinger, dies wird in Kürze auch wieder möglich sein. Sie werden dann zusätzlich vorwählen können, ob die Inserate aus [quot]Europa[quot], Nordamerika oder [quot]Alle Länder[quot] angezeigt werden sollen. Ein Änderung wurde deshalb nötig, weil unsere Webseite so häufig benutzt wurde, das sogar Überlastungen vorkamen. Freundliche Gruße nach Solingen wünscht Manfred Lypold / HomeLink
Von: Stefan Brisber
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 296
Habe gestern erstmalig Leute getroffen, die per Homelink im Urlaub waren und die waren ganz begeistert. Bin mir noch nicht sicher, ob das auch was für mich ist, aber die Idee finde ich faszinierend. Bin schockiert, daß ich so lange davon nichts wußte :wink:
Von: Sigrid Kreft
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 295
Wir haben gerade einen mehr als 8-woechigen Exchange-Urlaub in Florida erlebt. Dort hatten wir drei Tausch-Adressen. Nach den ersten 4 wunderschoenen Wochen brachten uns unsere Exchanger aus Fort Myers zu unserem zweiten Tauschhaus nach Cape Coral. Zu viert standen wir dann wie erstarrt in einem total heruntergekommenen, vermuellten Haus. Man bot uns weder einen Stuhl noch etwas zu trinken an. Ich will gar nicht im Einzelnen aufzaehlen, wie es dort aussah, sonst finde ich kein Ende. Es war unbeschreiblich und genau das Gegenteil von dem, was auf der Homelink-Website dieser Leute steht. Bei mehr als 30 Exchangen haben wir so ein Haus noch nicht gesehen. [smileys:thumbdown]
Diese Leute haben uns dann nach Mitternacht verlassen, nachdem der Hausherr noch das defekte Tuerschloss auswechseln musste. [smileys:confused]
Nach einer schlaflosen Nacht haben wir das unappetitliche Haus ohne Fruehstueck verlassen. Unsere ersten Tauscher waren auf unseren Hilferuf gekommen und haben uns dort wieder abgeholt. Sie stellten uns ihre Ferienwohnung und ihr Auto weiterhin zur Verfuegung. [smileys:lamp]
Auch unsere dritten Exchanger in New Smyrna Beach boten uns ihr Haus fuer eine laengere Zeit als verabredet an. Alles ohne zusaetzliche Kosten fuer uns. Diese Grosszuegigkeit hat uns mit unserem schlimmen Erlebnis in Cape Coral versoehnt. :thumbup:
Das Haus aus Cape Coral und ein zweites Haus werden immer noch auf auf der Homelink Website angeboten. Ich wuensche keinem, dass er unsere Erfahrung dort auch machen muss. Vielleicht sind nicht immer hilfsbereite Menschen in der Naehe
und dann wird so ein Reinfall eine kostspielige Angelegenheit.
Antwort
Liebe Frau Kreft, vielen Dank für Ihre Infos zu der Mitgliedsnummer US23563. Aufgrund Ihrer früheren Nachricht hatte ich bereits Kontakt mit unserer USA-Vertretung um zu erreichen, das Inserat zu deaktivieren. Ich entschuldige mich im Namen von HomeLink für Ihre negative Erfahrung und gehe davon aus, dass dieses Inserat - in Absprache mit unserer USA-Vertretung - nicht mehr verlängert wird. Es werden unter US23563 [quot]Florida Tampa, 100m,S [quot] auch keine Fotos angezeigt.
Mit freundlichen Grüßen M. Lypold / HomeLink DE