Haustausch Logo

Haustausch & Wohnungstausch Gästebuch

Das Gästebuch hat 1109 Beiträge am 18.10.2017 um 18:49:59
Von: Birgit Pilar DE080618
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 139
Wir tauschen bereits seit 10 Jahren unsere Ferienwohnung in der Nähe von Assisi mit der Hilfe von Homelink und hatten durchgehend positive Tauscherfahrungen. Die Tauschpartner geben meistens gute Tipps über die Gegend, nennen versteckte Restaurants, die nur von Einheimischen besucht werden, und geben Informationen darüber was man sonst noch unternehmen kann. Oft erhält man eine Flasche Wein, Käse, Brot oder Kuchen bei der Ankunft. Und oft, wenn der Schlüssel persönlich überreicht wird, freundet man sich mit den Gastgebern an und geht gemeinsam essen oder trinkt ein Glas Wein zusammen. Unsere erste Tauscherfahrung in Garmisch-Partenkirchen in einer gemütlichen Ferienwohnung erlaubte uns einen schönen und gleichzeitig kostengünstigen Skiurlaub in einer wunderbaren Umgebung zu verbringen... In Berlin bewohnten wir ein hübsches Vorstadthaus im Grünen und waren in 15 Minuten mit der Straßenbahn im Zentrum. Nach unseren langen Besichtigungstouren konnte man sich dort sehr gut erholen...
In Llanca in der Nähe von Barcelona hatten wir eine Ferienwohnung mit 4 Terrassen direkt am Strand. Man konnte wunderbar auf der Terrasse essen und jeder konnte an den Strand oder spazieren gehen wann er wollte... Unser vorerst letzter Tausch brachte uns nach Lerici an die Blumenriviera. Die Wohnung war 50 Meter vom Zentrum und 500 Meter vom Strand entfernt. Ein hübscher kleiner Stadtkern am Hafen mit Musik und etwas Leben. Dort mussten wir in Marys Bar einen flambierten Absynthe, den grünen Trank der Dichter, probieren. Der Geschmack ist, gelinde gesagt, „übertreffbar“ aber die Zeremonie dazu ist malerisch. Und das versteckte Restaurant “Cirillo a mare”, das wir niemals ohne den Rat unserer Gastgeber gefunden hätten, hatte eine phantastische Aussicht auf die Bucht.

Die Homelink-Mitglieder sind zudem sehr zuvorkommend. Es kommt vor dass man eine Wohnung benutzen darf ohne dass die Gastgeber ihrerseits den Tausch in Anspruch nehmen: wir waren z.B. in einer schönen Wohnung in Rom ohne Gegenleistung und haben unsererseits Gäste aus Mexiko, Puerto Vallarta, und aus Venedig beherbergt ohne selbst dorthin zu fahren.
Unsere eigene Wohnung ist immer in gutem Zustand und sauber hinterlassen worden und wir werden auch in Zukunft unseren Urlaub mit Homelink organisieren. Mit freundlichen Grüßen Birgit Pilar
Von: Jutta Heyl
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 138
Wir sind gerade zurück von unserem 7. Tausch, dieses Mal mit einer mallorquinischen jungen Familie -die zum ersten Mal getauscht hat -und wir sind trotz der bisher wunderbaren Erfahrungen erneut total begeistert und gerührt. Wir wurden vom Flughafen abgeholt, der Mann hatte für uns gekocht, wir haben die erste und die letzte Nacht gemeinsam in der Wohnung verbracht - wir durften 3 Tage länger bleiben, hatten 2 Autos zur Verfügung - und es war wunderschön! Jede Menge Wanderkarten warteten auf uns - und vom Frühstückstisch aus sahen wir die Berge. Die kleine 2 Jährige Tochter hat sich in Berlin so wohl gefühlt, dass sie gar nicht mehr zurück wollte - und die reiselustigen Eltern kamen zum ersten Mal erholt von einer Reise wieder - weil ja alles vor Ort ist, was man braucht. Die jungen Eltern haben alles besucht und ausprobiert, was wir ihnen empfohlen haben - -und kleine elektronische Liebesbriefchen wandern jetzt zwischen Mallorka und Berlin hin und her. Sehr witzig und ungewöhnlich am Anfang des Kontaktes - nach nur 4 e-mails haben wir den Tauschvertrag unterschrieben - und danach erst wieder kurz vor dem Tausch kommuniziert. Das war komisch für mich - aber ich wusste es wird gut. Normalerweise gibt es ja ein paar mehr Fragen - aber ich dachte mir -warum nicht auch kurz und einfach. Nun - es war großartig...

Lieber Herr Lypold,
ganz herzliche Grüße aus Berlin von einer sehr glücklichen und
begeisterten Familie nach einer wunderbaren Reise und Begegnung auf Mallorka. Jutta Heyl
Antwort
Liebe Frau Heyl, vielen Dank für Ihren netten Bericht !
Herzliche Grüße zurück nach Berlin Manfred Lypold / HomeLink
Von: Gabriele Gamroth-Günther
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 137
Wir hatten einen sehr schönen Tausch über Ostern mit einem Paar aus Reykjavik. Unsere Tauschpartner sind 3 Tage vor dem eigentlichen Tausch nach Berlin geflogen, haben dort das Wochenende verbracht und sind dann zu uns nach Göttingen mit dem Zug gefahren. Am Bahnhof haben wir dann noch einen Kaffee zusammen trinken können, dann sind sie mit unserem Auto zu unserem Haus gefahren und wir haben uns auf den Weg nach Island gemacht.

Der Tausch war ein voller Erfolg. Während wir hingerissen waren von der ungewöhnlichen Landschaft Islands, waren unsere Tauschpartner fasziniert von all den Fachwerkstädten in unserer Umgebung ( Göttingen, Duderstadt, Hameln ,Goslar und Celle haben sie besucht). Beide Seiten haben die jeweiligen Restauranttipps und Ausflugtipps ausgiebig ausprobiert. Wir haben die Schwester und den Schwager unserer Tauschpartner an einem Abend zum Essen eingeladen und waren dann einen Abend bei ihnen zu Gast. Jetzt wissen wir ziemlich viel über Island!
Unser Haus war bei der Rückkehr ( wie eigentlich immer ) pico-bello.Wir freuen uns schon auf unseren Sommertausch ( in die Schweiz ). Jetzt suchen wir nur noch einen Tausch für die Herbstferien.
Von: Susanne Dahn DE079163
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 136
Lieber Herr Lypold, .. Fände es toll, wenn Haustauscher bereit sind, anderen Haustauscher, die sich gerade in ihrer Heimatstadt aufhalten, Hilfe anzubieten, mit ihnen gegebenfalls eine Stadtführung zu machen, etwas Typisches besichtigen oder auf ein Glas Wein nach Hause einzuladen. Natürlich nur nach vorheriger Absprache und wenn es gerade zeitlich passt...
Das Ganze könnte man noch mehr ausweiten, indem Besucher- Familien, die zufällig gerade in der selben Stadt/Region beim Haustausch gelandet sind, sich für eine gemeinsame Unternehmung treffen. (Wir haben einmal zufällig im Tessin eine Familie am Sessellift getroffen, die auch gerade dort Haustauschurlaub gemacht hatten...)

Diese Idee kam mir, weil wir für Juli einen Tausch mit San Sebastian vereinbart haben u. ich gesehen habe, dass nun eine andere Familie aus San Sebastian auch Haustauscher für die gleiche Zeit suchen. und da dachte ich, es könnte spannend sein, die anderen dann mal zu treffen, sich auszutauschen...etc.
Was halten Sie davon? Viele Grüße Susanne Dahn
Antwort
Liebe Frau Dahn, Ihre Idee ist prima - vielen Dank. Es gibt sogar schon eine ähnliche Rubrik die allerdings für 1-2 Tage zur „Kurzzeit-Gastfreundschaft“ einlädt bzw. dies vorschlägt:
https://www.homelink.de/Mitglieder/kurzzeitt ausch.htm
Ihre Idee werde ich aber gerne aufnehmen. Herzliche Grüße nach Freiburg Manfred Lypold / HomeLink DE
Von: Gabriele Gamroth-Günther
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 135
Hallo Susanne ,
ich kann nur sagen: falls mal jemand nach Göttingen kommt, kann er uns gerne anrufen. Wir zeigen auch gern die Stadt (wenn´s zeitlich passt ) , oder geben Tipps. Die Idee finde ich toll . Hätte nie gedacht , dass das unter der angegebenen Rubrik läuft ! Gruß Gabi
Von: Gerlinde Wörtz
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 134
Hallo Frau Dahn,
die Idee von Ihnen finde ich super.
Gerne bin auch ich bereit, anderen Homelinker meine Gegend
( Raum Stuttgart ) zu zeigen. Im Schwabenländle gibt es viel zu sehen. Das Ganze könnte man dann noch ausweiten bei einem Kaffeele oder Gläschen Wein. Es ist immer wieder schön, andere Homelinker zu treffen und ich wäre sehr dafür, dass mal ein Homelinktreffen für Mitglieder in Deutschland wäre.
Antwort
Liebe Frau Wörtz, liebe Frau Dahn, in Kürze wird in unserer Datenbank die SUCHE-Funktion um [quot]Hospitality Contact[quot] (Gastfreundschaft-Kontakt) erweitert. Dies wurde nach Ihren Vorschlägen realisiert. Sobald die Funktion online ist, informiere ich alle Mitglieder per Rundschreiben darüber. Vielen Dank für Ihre Anregungen. Unser diesjähriges HomeLink-Treffen für Mitglieder aus aller Welt ist in der Nähe von Venedig (Treviso) am Sonntag, 6. Juni 2010. Circa 100 Teilnehmer sind bereits angemeldet. Details dazu siehe unter http://homelinkmeeting.info
Ein Homelinktreffen für Mitglieder in Deutschland könnte bei genügend Interesse im nächstes Jahr durchgeführt werden.
Für Interessenten: Bitte schreiben Sie einen kurzen Kommentar in dieses Plauderstüchen welche Stadt oder Gegend Sie dafür vorschlagen/bevorzugen würden.
Mit herzlichen Grüßen Manfred Lypold HomeLink DE
Von: Kerstin & Michael Schübl
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 133
Hallo Haustauscher, lieber Herr Lypold,
wir haben in diesem Jahr andere Urlaubspläne, deshalb ruht z. Z. unsere Mitliedschaft.
An eine Mitgliedertreffen in Deutschland würden wir sehr gern teilnehmen.
Unser Vorschlag:
Das Treffen in einem Ort zu organisieren, wo sehr viele Haustauscher wohnen, die dann auch bereit wären für ein Wochenende (1 bis 2 Nächte) Gastgeber für andere Mitglieder zu sein.
Urlaubsreife Grüße aus Magdeburg senden Michael + Kerstin
Von: Marita Fischer
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 132
Ein Mitgliedertreffen in Deutschland fände ich sehr schön. Am besten wäre eine Gegend wie das Rheinland, wo es sehr viele Mitglieder gibt. Oder man wählt geographisch ca. die Mitte wie z.B. Thüringen. Ich bin gespannt auf Planungen in dieser Richtung!
Von: Rita Liesegang
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 131
Ich habe eine Frage zu den Suchfunktionen:
Ich kann einen bestimmten Zeitraum eingeben, in dem ich verreisen möchte (z.B. Juli 2011). Trotzdem werden dann Angebote gezeigt, die diesen Zeitraum explizit ausschließen (z.B. August 2010), nicht mal "Zeit egal". Warum?
Das gleiche gilt für die Länderangabe: Ich gebe Deutschland ein
(als mein Heimatland und potentielles Wunschland der Gäste), klicke auch noch "Länderwunsch egal" an und bekomme trotzdem Angebote, die andere Wunschländer und kein "Länderwunsch egal" angeben, damit Deutschland ausschließen.
Es würde die Suche vereinfachen, wenn man das beheben könnte. Ebenso fände ich es hilfreich, wenn man bei der "speziellen Suche" von vornherein solche Angebote ausschließen könnte, die "Auto benötigt" in ihrer Anzeige haben. :confused:
Antwort
Liebe Frau Liesegang, bitte unterscheiden Sie zwischen [quot]Ihren gesuchten Zeitraum mit Ihrem Ziel-Urlaubsland[quot] (im Menü SUCHEN) und den Angaben Ihres eigenen Inserates (angebotener Zeitraum und gesuchte Urlaubsländer). Ich nehme an Sie sprechen von der Funktion SUCHEN im Menü der Datenbank. Wenn Mitglieder [quot]Zeit egal[quot] und/oder [quot]Länderwunsch egal[quot] im Inserat angeben, dann erscheinen diese Inserate in Ihrer speziellen Suche auch mit, denn auch diese Mitglieder warten auf eine/Ihre Anfrage. Falls ich Ihre Frage nicht ausreichend beantwortet habe, können Sie sehr gerne direkt mit mir Kontakt aufnehmen: info@homelink.de
MfG Manfred Lypold / HomeLink
Von: Birgit Rasche
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 130
Auch ich habe eine Frage/Bitte zu den Suchfunktionen:
Unter dem Punkt "Last Minute" sollte man ja eigentlich die Anzeigen erwarten, die jetzt kurzfristig ertwas suchen. Leider erscheinen aber immer [u]alle[/u] Anzeigen, in die irgendwann einmal der jetzt laufende Zeitraum geschrieben wurde oder die "open" angeklickt haben. Ist es möglich, die Funktion so zu ändern, dass nur die in der "Last minute" Liste erscheinen, die wirklich jetzt etwas in der näheren Zukunft suchen und ihre Anzeige bewusst in diese Liste setzen? Das würde z.B. auch kurzfristige Wochenendtausche sehr erleichtern. Ich ärgere mich auch oft über nur teilweise aktualisierte Anzeigen, das Datum wird nicht verändert, aber in der Anzeige steht dann "Have exchange".
Wir haben unsere Tausche für dieses Jahr und sind weiterhin begeisterte Haustauscher.
Antwort
Liebe Frau Rasche, die [quot]Last Minute Liste [quot] sucht Inserate mit Ferienstart innerhalb der nächsten 8 Wochen. Das heisst Inserate die [quot]JETZT in der näheren Zukunft etwas suchen[quot] werden AUTOMATISCH angezeigt. Sie können ihre Anzeige nicht manuell / bewusst in diese Liste setzen. Es wird täglich aktuallisiert. MfG Manfred Lypold