Haustausch Logo

Haustausch & Wohnungstausch Gästebuch

Das Gästebuch hat 1104 Beiträge am 25.04.2017 um 20:30:22
Von: Renate Jenzewski
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 674
Ich habe zwei Tauscherfahrungen(Philadelphia und Seattle) beide waren phatastisch. Ich habe toll gewohnt Kontakte zu Nachbarn und Freunden der jeweiligen Tauschpartner geknüpft. Dadurch waren die Urlaube sehr anregend und interessant. Ich bin begeistert von dieser Form des Urlaubmachens und versuche Nichtmitglieder davon zu überzeugen.
Von: Werner Poerschke
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 673
Wir haben gerade unseren 1. Tausch in Vancouver hinter uns - (4 Wochen). Unsere Tauschpartner reisten 2 Tage vor unserer Abreise an. Wir hatten wirklich sehr viel Spass mit dem Ehepaar gehabt so dass uns der Abschied sogar schwer fiel. Wir haben am Flughafen das Auto und den Hausschlüssel in Empfang nehmen können. Das Haus in Vancouver war sehr gross und lag sehr schön - ausserhalb der City jedoch nur 20 Minuten von downtown entfernt.
Wir haben unser Haus so vorgefunden als wäre nie jemand hier gewesen. Alles war perfekt.
Eine tolle Erfahrung. Wir waren ganz begeistert. Kann man nur weiterempfehlen.
Monika Poerschke
Von: Miriam Thoma
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 672
Wir sind begeistert von unserem 1. Haustausch mit Vancouver Island Familie Cunningham. Alles war perfekt vorbereitet für uns und wir wurden schon am Flughafen herzlich willkommen geheissen von den Grosseltern. Wir fühlten uns wie zu Besuch bei Freunden und haben durch den persönlichen Kontakt einen interessanten Einblick auch in die Gesellschaft bekommen. Unsere Wohnung war total in Ordnung als wir zurück kamen. Wir haben unsere Tauschfamilie dann auch noch an deren letztem Abend in Detschland kennengelernt - das war ein echter Spass! Wir werden auf jeden Fall bei homelink dabeibleiben!
Von: Marion Feldkamp
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 671
Lieber Herr Lypold - ich hatte mich wohl etwas unklar ausgedrückt. Wir suchen einen Haustauschpartner der unsere Katze mitversorgt und uns ist es auch recht - wenn unser Tauschpartner über Haustiere verfügt - die wir dann versorgen. Bei der Suche über die Suchabfrage passierte es uns jedoch dass etwa 75% der Angebote mit "Keine Haustiere erwünscht" gekennzeichnet waren und somit für uns nicht in Frage kamen (da wir ja nun einmal ein Haustier haben). Dadurch wurde die Suche doch etwas langwierig. Nichtsdestotrotz haben wir jetzt schon einige Angebote gefunden auf die wir reagiert haben und haben auch schon zwei Anfragen bekommen (einmal Winter 03/04 und einmal Sommer 04) und das obwohl wir noch nicht einmal zwei Wochen dabei sind. Das hätten wir nicht erwartet. Liebe Grüße Marion Feldkamp
Von: Detlev Riemer
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 670
Wir haben jetzt den zweiten Urlaub gemacht diesmal sind wir aber in Deutschland geblieben und haben mit einer Familie aus Wennigsen (Raum Hannover) getauscht. Es war wieder sehr schön alles hat wunderbar geklappt. Wir waren sehr zufrieden.
Den ersten Urlaub haben wir in der Schweiz (Fribourg) verbracht. Auch beim ersten Mal ein wunderbares Erlebnis. Nur die weite Anreise war ziemlich stressig. Die nächsten Jahre werden wir wohl nicht weiter wie max. 800km fahren.
Wir finden Haustausch einfach genial. Für uns die einzigste Möglichkeit dreimal im Jahr Urlaub zu machen. Jede Familie mit drei oder mehr Kindern weiß wovon ich spreche. Es fallen ja nur die Fahrtkosten an. Ansonsten kann man genauso sparsam leben als wenn man zu Haus geblieben wäre und es wird trotzdem ein toller Urlaub.
Mit am besten gefällt uns das man Kinderwagen Fahrräder Spielzeug und vieles mehr nicht extra mitnehmen muss. Nur ein paar Wechselsachen das war’s alles andere ist da.
Es ist für die Kinder auch total spannend die ganzen Spielsachen zu entdecken. Für uns Eltern ein weiterer Pluspunkt weil die Kinder sind beschäftig grins.

Wir sind auch schon wieder total aufgeregt wohin es uns wohl in den nächsten Ferien ziehen wird.
Haustausch ist einfach supertoll.
Von: Jana Rothe
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 669
Unser 2. Haustausch im Oktober in die Pfalz hat uns sehr gut gefallen.Viele Sehenswürdigkeiten und von den vielen Weinreben waren wir begeistert.Das Haus unserer Tauschpartner war sehr ordentlich und gepflegt.Unsere Wohnung war wieder tip-top bei unserer Ankunft.Für unsere Kinder hinterließ die Familie noch einen großen tollen Drachen.Vielen Dank! Es war ein schöner Urlaub!
Von: Günter Himmelsbach
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 668
In der neuen Tauschsaison haben von den angeschriebenen (eingeladenen) Mitgliedern 70 % überhaupt nicht geantwortet. Das waren beileibe nicht alles Südländer die dafür bekannt sind. Wenn das auf Dauer so weitergehen wird uns der Spaß und die Vorfreude an der Sache sicher bald vergehen. Schade schade denn wir waren und sind mit Leib und Seele dabei. Leider haben wir den Eindruck daß alle nur auf ein Superschnäppchen warten und deshalb zögern zu antworten.

Kommentar: Lieber Herr Himmelsbach - gegen Schreibefaule Mitglieder sind auch wir machtlos - oder es besteht vielleicht schon ein Arrangement ?... aber die Saison 2004 hat ja erst begonnen. Mein Tipp: die HOT LIST - dort finden Sie täglich neue und damit freie Einladungen. MfG Lypold/HomeLink
Von: Marion Rüdiger
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 667
...Wir versuchen gerade einen Tausch nach GB/Canada/IRL für nächstes Jahr zu realisieren. Bin ja mal sehr gespannt wo es uns hin verschlägt. An Silvester machen wir schon unseren dritten Tausch diesmal nach Hamburg. Wir sind richtig "stramme Homelinker" geworden und schwärmen jedem davon vor auch wenn wir "nur" eine Wohnung haben und kein Haus. Das macht das tauschen zwar etwas schwieriger- aber nicht unmöglich.
Von: Ellen Krahl
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 666
Kostenloses Haushüten im " Oberbergischen " Nähe Wuppertal: .. möchte ich Sie bitten doch mal rumzuhören ob 2 Personen ohne Kinder vielleicht Ihre Ferien im " Oberbergischen " verbringen möchten. Ich dachte auch an Weihnachten und Silvester....
Von: Axel Donath
Am: 23.01.2013 um 00:00:00
Eintrag: 665
Es ist zwar schon länger her als im Fernsehen (ich glaube bei VOX) ein Bericht über Haustausch mit Homelink kam. In diesem Bericht wurde immer wieder vom Geizkragen-Urlaub gesprochen. Das finde ich sehr schade denn wir verstehen diese "Urlaubsform" nicht unter wie kann ich am billigsten und wenn möglich gleich 3-4mal im Jahr machen. Wichtig ist uns das Kennenlernen vom Tauschland mit seinen "Eigenarten" welche im Haustausch doch viel mehr zu erleben sind als im Hotel oder einer Ferienwohnung.